Altbausanierung: Innenausbau

Alle aus dem Haus stammenden handgefertigten Ziegel, die übrig geblieben waren, wurden gereinigt und mit einer Diamantschneidemaschine mittig geteilt.
Bevor jedoch die geschnittenen Ziegel verlegt werden konnten, musste eine Betonplatte eingezogen werden, worauf Heizungs- und Sanitärrohre verlegt wurden.
Kurz bevor der Boden verlegt wurde, waren alle vorbereiteten Ziegelplatten in Griffnähe gestapelt.
Insgesamt mussten 57 Reihen mit jeweils 9 Platten, insgesamt 513 Stück, gestapelt werden.
Bevor die Steine endgültig verarbeitet wurden, mussten sie vom Schneide-Schlamm befreit werden.