Altbausanierung: Innenausbau

So sah es im September 1999 in der ehemaligen Stube des Hauses aus. Die Außenwände waren völlig durchnässt, da auch außen alles kaputt war.
So sieht es heute aus. Der Putz ist erneuert, ein neuer Fußboden ist verlegt, neue „alte“ Fenster konnten eingebaut werden. Kaum zu sehen ist die Heizleiste an der Außenwand unter der Eckbank.
Die rechte Außenwandecke des neuen Stüberls, kurz vor dem Einzug. Heizleisten und Bodenbelag sind aus einem Material, heimische Fichte, am Boden mit Ästen, die Heizleiste in astfreier Qualität.
Hier endet die Heizleiste an der Zwischenwand zum Hauswirtschaftraum. Ein Thermostatventil ermöglicht es, die Raumtemperatur beliebig einzustellen.
Das ursprüngliche Zustand auf der rechten Seite des Stüberls: auch hier war die Außenwand völlig durchnässt.
Jetzt ist alles fertig und schon eingerichtet: auch hier wieder das neue „alte“ Fenster, die Heizleiste unauffällig an der Außenwand.